Schwader SP - 772D

Der Schwader SP – 772D hat eine einstellbare Arbeitsbreite von 6,8 bis 7,7 m.

Die maximale Arbeitsbreite des Schwaders beträgt dann 7,7 m und die mit der Maximalbreite gebildete Mittelschwade ist bis zu 2,1 m breit.

Zum Einstellen der grösseren Arbeitsbreite muss man beim Gerät SP – 772D die Fixierschrauben am Rotorarm lockern und den Rotor manuell in die andere Position schwenken und dann die Schrauben wieder festziehen. Die erweiterte Arbeitsbreite ist günstig, wenn die Breite der Schwade nicht entscheidet und wenn das Sammelgerät, das die Futterpflanzen auf dem Feld erntet, eine ausreichende Arbeitsbreite hat.

Längstverlegung
Rotoren der beiden Schwader SP – 682D sowie SP – 772D hängen so, dass sie das Gelände unabhängig von der Rahmenposition längs und quer kopieren können. Das erlaubt ruhigere Arbeit des Gerätes und seine bessere Leistung.

Die lenkbare Hinterachse
Im Jahr 2012 neu im Verkauf mit der lenkbare Hinterachse.

Technische Daten der Schwader
    SP - 772D
Arbeitsbreite max. m 7,7
Transportbreite m 2,90
Rotordurchmesser m 3,36
Anzahl der Rotoren Stück 2
Anzahl der Arme am Rotor Stück 10
Anzahl der Zinken am Arm Stück 4
Rotoren - Reifengrösse 3 / 16x6,5 - 8
Fahrgestell - Reifengrösse 225/65-16
Traktorleistung kW 44
Drehzahl der Antriebswelle 1 / min 540
Flächenleistung Hektar / Stunde 7,6
Gewicht kg 1790
Kardanwelle 21101
Gelenkwelle intern 21121 K32

Video