Fragen Sie uns

Die häufigsten Nachfragen vor dem Kauf eines Futterwenders oder Futterschwaders, die bei der Entscheidung behilflich sind.

SCHEIBENMÄHMASCHINEN

Welche Methode wird zum Anheben des Scheibenbalkens der Mähwerke ROZMITAL verwendet?
Alle unsere Seitenscheibenmäher SD-220 SD-260, SD-260C, SD-300, SD-300C und SD-340 haben hydraulische Anhebefunktion, die ermöglicht eine schnelle und genaue Einstellung mit Hilfe des Druckmessers in eine perfekte Schwimmstellung.
Frontscheibenmäher SC-301 SC-301C haben Anheben des Scheibenbalkens mit Federn.

Gibt es die Möglichkeit die Scheibenmähwerke SD - 260 und SD - 300 mit dem Aufbereiter bekommen?
Ja, die Scheibenmähwerker SD-260C nud SD-300C sind mit Aufbereiter mit Kunststofffingern ausgerüstet.

FUTTERWENDER

Welche Rotor-Futterwender stellen wir her, und wie ist deren Arbeitsbreite?
Zwei - Rotorwender mit einer Arbeitsbreite von 2,7 m.
Vier - Rotorwender mit einer Arbeitsbreite von 4,5 m und 5,2 m.
Sechs - Rotorwender mit einer Arbeitsbreite von 6,7 und 7,6 m.
Acht - Rotorwender mit einer Arbeitsbreite von 8,9 m.

Wie wählen Sie die richtige Arbeitsbreite aus und wonach richten Sie sich bei der Auswahl?
a) Nach der Arbeitsbreite der Mähmaschine – Breite der gemähten Reihen.
b) Nach dem Gewicht des Futterwenders – Transport des getragenen Wenders an den Auslegern der Hydraulik.

Was ermöglichen das Schwenken der Träger beim Kopieren des Terrains und deren Umklappen in die Transportlage?
Der Einfach- und Doppelkardanantrieb der Maschine.

Womit wird der Antrieb vom Zentralgetriebe auf das Kegelradgetriebe des Rotorträgers?
Die Kraftübertragung sichert eine Sechskantwelle, die auf Kugellagern gelagert ist.

Was schützt vor der Schwingungserregung der Maschine während der Arbeit und beim Anfahren auf dem Hang?
Stoßdämpferstangen, die die Dreipunktaufhängung mit dem Maschinenrahmen verbinden.

Wie viele Arbeitsausläufer befinden sich an jedem Rotor?
Die Rotoren sind mit sechs Ausläufern ausgerüstet, jeder besitzt einen Doppelfingerrechen.

Von welcher Qualität sind die Arbeitsfinger und aus welchem Material?
Die Doppelfinger sind aus Material mit Gestaltbeharrungsvermögen hergestellt, das eine lange Lebensdauer auch bei hoher Belastung auf unebenem Gelände garantiert.

Was verhindert die Überbelastung während der Arbeit?
An der angeschlossenen Kardanwelle wurde eine Überlastungsschutzkupplung angebaut.

Sind die Futterwender mit Seitenstreuung ausgerüstet?
Alle Typen der Futterwender besitzen eine mechanisch bzw. hydraulisch verstellbare Seitenstreuung.

Wie wird der Futterwender hinter dem Traktor vorbereitet?
Die Futterwender: OZ - 272, OZ - 454, OZ - 524, OZ - 676 sind getragene Futterwender, die Futterwender OZ - 898 sind gezogene Futterwender mit Hilfe des hydraulischen Kippbaren Fahrgestells.

Futterschwader

Welche Futterschwader stellen wir her?
Einrotorschwader mit Seitenschwaden - Arbeitsbreite 3,6; 3,9; 4,2; 4,6 und 4,9 m
Doppelrotorschwader mit Zentralschwaden - Arbeitsbreite 6,8; 7,7 und 8,5 m.
Doppelrotorschwader mit Seitenschwaden - Arbeitsbreite 6,8/8,0 m.

Womit wird der Kulissenmechanismus im Rotorgehäuse geschmiert?
Gegenüber der Futterschwader - Produktereihe der Konkurrenz ist das Gehäuse geschlossen und wird mit Öl geschmiert.

Welche Vorteile hat die Ölfüllung des Rotorgehäuses?
Sie sichert eine niedrige Abnutzung des Kulissenmechanismus, eine gründliche Schmierung der Rollen und der Bahn der Kulisse sowie eine ruhigen Gang.

Wie wird das Kopieren bei den Doppelrotoren-Futterschwader gesichert?
Zur Qualitätsarbeit sind die Futterschwader mit seitlichem und längslaufendem Kopieren des Terrains ausgerüstet.

Wie werden die Rotoren vor Überlastung geschützt?
Alle Rotoren der Futterschwader besitzen an der Kardanwelle eine Überlastungsschutzkupplung angebaut.

Kann die Arbeitshöhe der Arbeitsfinger vom Schwaden mit Hilfe des Fahrgestells eingestellt werden?
An jedem Rotor ist es möglich die Einstellung mit Hilfe der Stellkurbel unabhängig vom Maschinenrahmen vorzunehmen.

Wie wird der Doppelrotor-Futterschwader in Transportlage gebracht?
Die Umlegung in die Transportlage ermöglicht der Hydraulik-Zylinder, der vom Platz der Bedienung aus bedient wird.

Wieviel Arbeitsausleger hat der Rotor des Futterschwaders?
Der Rotor des Futterschwaders hat zehn Arbeitsausläufer, die mit Sicherungsstiften mit Ring zur einfacheren Montage und Demontage abgesichert sind.

Wieviel Arbeitsdoppelfinger befinden sich an jedem Rotorausleger?
An jedem Rotorausleger des Fitterschwaders befinden sich vier Rechendoppelfinger.

Stellen Sie auch andere Futterschwader als mit Rotorkulisse her?
Ja, es handelt sich hierbei um den Strahlfutterschwader SP4 - 218 mit einer Arbeitsbreite von 5 m.